im Wachsfigurenkabinett von Madame Tusauds

Zwölf Mäd­chen und zwei Müt­ter besuch­ten das Wachs­fi­gu­ren­ka­bi­nett . Für die Kin­der war das größ­te High­light “Jus­tin Biber und Lio­nel Mes­si ” und für die Müt­ter: Oba­ma, Liza Min­nel­li und unse­re Bun­des­kanz­le­rin. Wie selbst­ver­ständ­lich lie­ßen sich auch alle mit dem Papst foto­gra­fie­ren –

Aus ver­schüch­ter­ten und mehr oder weni­ger stark trau­ma­ti­sier­ten Kin­dern sind selbst­be­wuss­te und fröh­li­che jun­ge Men­schen gewor­den. Ein Beweis: Inte­gra­ti­on ist mög­lich. Mit den vie­len und viel­fäl­ti­gen Aus­flü­gen und Besu­chen sind sie Schritt für Schritt in eine für sie ganz ande­ren kul­tu­rel­le Welt gegan­gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.